Abenteuer Ball

Themenstunden rund um den Ball

Frühkindliche Ballgewöhnung

Dauer: 7 Stunden

 

 
Wer ist bereit für ein spannendes Abenteuer?

 

Eine kurze packende Geschichte führt jeweils durch die Themenstunde und veranlasst die Kinder ein imaginäres Bild zu entwickeln.

Der gedankliche Besuch z.B. auf einer alten Burg, in der kleine Geister leben macht sie neugierig.

Mutig wollen sich die Kinder dem Abenteuer stellen.

Die Kinder entwickeln eine hohe Motivation, das Gehörte in die Tat umzusetzen.

In einer erlebnisreichen Spielsituation stellen sie sich den verschiedensten Herausforderungen. 

Hierbei werden nicht nur koordinative Fähigkeiten, sondern auch emotionale Prozesse angesprochen.

Vorgestellt wird eine  allgemeine, spielerische Ballgewöhnung für Kinder von 3,5 - 8 Jahren.

Der Ball wird in jede Übung und jedes Spiel mit eingeschlossen und so die Vielfältigkeit aufgezeigt.

Die Teilnehmer sind angehalten, sich durch Selbsterfahrung, in die Sichtweise eines Kindes zu versetzen.

Damit dieses Konzept zur frühkindlichen Ballgewöhnung in eigenen Gruppen umgesetzt werden kann,

werden die Grundlagen zur Erstellung eigener Themenstunden vermittelt, Beispiele erarbeitet und praktisch erprobt.

 

Ziele:

- Die Teilnehmer sind in der Lage eigene Ideen in eine Themenstunde umzusetzen.

- Die Kinder durch einen spielerischen Umgang an den Ball heranzuführen und zu begeistern.

- Durch dargestellte Differenzierungsmöglichkeiten größere Altersunterschiede innerhalb einer Gruppe zu relativieren.

- Mit unterschiedlichen Materialien oder Alternativen, Ideen umsetzen und effektiv arbeiten.

 

Altersgruppe:
 
~3,5 - 8 Jahre
 
Einsatzmöglichkeiten:
 
Verein, Kindergarten, Grundschule 1.- 4. Klasse